Lesemonat Juni 2018

Mein Lesemonat Juni 2018 – Ein Monat voller Liebe

weiterlesen
Thriller-Neuerscheinungen für den Sommer 2018

Top Thriller-Neuerscheinungen für den Sommer 2018

weiterlesen
Rezension Wenn's einfach wär, würd's jeder machen Petra Hülsmann

[Rezension] Wenn’s einfach wär, würd’s jeder machen von Petra Hülsmann

weiterlesen
Rezension AchtNacht Sebastian Fitzek

[Rezension] AchtNacht von Sebastian Fitzek

weiterlesen
Lesemonat Mai 2018

Mein Lesemonat Mai 2018 – Ein Monat voller Highlights

weiterlesen
leckerer Rhabarberkuchen

[Lieblingsrezept] Rhabarberkuchen mit Schmandguss

weiterlesen
Food | Frühling | Kuchen | Süßes

[Lieblingsrezept] Rhabarberkuchen mit Schmandguss

von am 4. Juni 2018
leckerer Rhabarberkuchen

Jedes Jahr freue ich mich auf die Rhabarbersaison! Ich liebe dieses fruchtige, saure – egal in welcher Form. Früher habe ich ihn Stangenweise in Zucker eingetunkt und direkt weggenascht. Heute landet ein Großteil unseres Rhabarbers einfach im Topf und dann auf Vanillepudding oder zusammen mit Erdbeeren im Marmeladenglas. Für mich beides eine super Mischung! Aber […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Lieblingsbücher | Roman

[Rezension] Einfach unvergesslich von Rowan Coleman

von am 1. Juni 2018
Rezension Einfach unvergesslich Rowan Coleman

Kennt ihr das, wenn ihr Bücher im Regal habt, von denen ihr genau wisst, dass sie eurem Geschmack zu 100% entsprechen und ihr lest sie trotzdem nicht? Mir passiert das immer wieder und ich hasse es.. Trotzdem lerne ich einfach nicht daraus. „Einfach unvergesslich“ von Rowan Coleman ist eins dieser Bücher. Schon ziemlich lange hat […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Dystopie | Jugendbuch

[Rezension] Scythe – Die Hüter des Todes von Neil Shusterman

von am 26. Mai 2018
Rezension Scythe Neil Shusterman

Dystopien waren in den letzten Jahren ja wahre Renner unter den Jugendbüchern. Auch mich konnte das Genre wirklich begeistern – bis ich das Gefühl hatte, dass es einfach nichts Neues oder Innovatives mehr gab. Irgendwie lief immer  alles auf das Gleiche hinaus. Deshalb habe ich erstmal ein bisschen Abstand zu dem Genre genommen. Sythe – […]

weiterlesen