5 Lesezeichen | Bücher | Jugendbuch

Rezension zu „The hate U give“ von Angie Thomas

von am 9. August 2017
Rezension The hate u give Angie Thomas

Wenn ein Buch in Amerika hohe Wellen schlägt, ist es meistens ja ein Garant dafür, dass es auch in Deutschland ein Erfolg wird. Mich hat das Buch „The hate u give“, das sich mit der dunkelhäutigen, amerikanischen Gesellschaft beschäftigt, sofort angesprochen. Wir alle kennen Fälle aus dem Fernsehen, wenn ein weißer Polizist einen Afroamerikaner erschossen […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Bücher | Fantasy | Jugendbuch | Lieblingsbücher

[Rezension] Wie Monde so silbern von Marissa Meyer

von am 15. Mai 2017
Rezension

Verlag: CarlsenSeitenanzahl: 384Genre: Science FictionISBN: 978-3-551-58335-2Preis: 18,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Jugendbuch

[Rezension] Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon*

von am 18. April 2017
Rezension

Verlag: cbtSeitenanzahl: 336Genre: JugendbuchISBN: 978-3-570-31099-1Preis: 9,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Dystopie | Jugendbuch

[Rezension] Perfect – Willst du die perfekte Welt von Cecelia Ahern

von am 9. April 2017
Rezension

Verlag: FJBSeitenanzahl: 480Genre: DystopieISBN: 978-3-8414-2236-1Preis: 18,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften. Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan […]

weiterlesen