5 Lesezeichen | Bücher | Hörbuch | Lieblingsbücher | Science Fiction | Thriller & Krimis

[Rezension] Dark Matter – Der Zeitenläufer von Blake Crouch

von am 30. Juni 2017
Rezension - Dark Matter von Blake Crouch

Im ersten Moment, als ich „Dark Matter – Der Zeitenläufer“ gesehen habe, hatte ich eigentlich gedacht „oh das sieht cool aus, aber das ist bestimmt nichts für mich“. Für mich sind Zeitreisen oftmals einfach zu wirr und unrealistisch. Wenn man mal von der Tatsache absieht, wie unmöglich es ist durch die Zeit zu reisen, ist […]

weiterlesen

3 Lesezeichen | Bücher | Hörbuch | Roman

[Rezension] Die wundersame Reise eines verschwundenen Gegenstands von Salvatore Basile*

von am 5. Juni 2017
Die Reise eines verschwundenen Gegenstands von Salvatore Basil

  Gelesen habe ich schon immer gerne, aber in den letzten zwei Jahren habe ich auch Hörbücher wirklich schätzen und lieben gelernt. Manchmal, wenn der Kopf zu voll ist oder lange Autofahren anstehen, gibt es nicht besseres als sich eine Geschichte vorlesen zu lassen. Vor allen Dinge höre ich Jugendbücher lieber, als dass ich sie […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Hörbuch | Thriller & Krimis

[Rezension] Blackout von Marc Elsberg

von am 13. Mai 2017
Rezension

Verlag: blanvaletSeitenanzahl: 800Genre: ThrillerISBN: 978-3-7645-0445-8Preis: 19,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter […]

weiterlesen

3 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Hörbuch | Roman

[Rezension] Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch

von am 26. März 2017
Rezension

Verlag: rororoSeitenanzahl: 464Genre: RomanISBN: 978-3-499-22791-2Preis: 9,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach […]

weiterlesen