3 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Aber bitte für immer von Meg Cabot

von am 19. Oktober 2017
[Rezension] Aber bitte für immer von Meg Cabot

Die Reihe „Traummänner und andere Katastrophen“ findet mit „Aber bitte für immer“ ihren Abschluss. Bereits in „Um die Ecke geküsst“ und „Der will doch nur spielen“ hat Meg Cabot mit ihren spritzigen E-Mail-Romanen ein schnelllebiges Lesevergnügen geschaffen. Der dritte und letzte Teil „Aber bitte für immer“ unterscheidet sich jedoch etwas von den bisherigen Teilen. Statt […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Servus heißt vergiss mich nicht von Angelika Schwarzhuber | Produktplatzierung

von am 16. Oktober 2017
Rezension Servus heißt vergiss mich nicht Angelika Schwarzhuber

Bereits Anfang des Jahres habe ich ein Buch von Angelika Schwarzhuber gelesen. „Liebesschmarrn und Erdbeerblues“ hat mich sehr positiv überrascht, sodass ich noch weitere Bücher der Autorin lesen wollte. „Servus heißt vergiss mich nicht“ hat für mich gerade perfekt zur Jahreszeit gepasst. Es schreit geradezu nach Oktober(fest). Das Oktoberfest spielt tatsächlich auch eine große Rolle […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Der will doch nur spielen von Meg Cabot

von am 26. September 2017
[Rezension] Der will doch nur spielen von Meg Cabot

Jeder, der auf der Suche nach einem leichten Roman ist, ist bei Meg Cabot immer richtig. Durch ihre Geschichten kann man einfach hindurch fliegen. Gerade ihre Reihe „Traummänner und andere Katastrophen“ ist für nebenbei perfekt geeignet. Wie ich euch schon bei meiner Rezension zu „Um die Ecke geküsst“ erzählt habe, bestehen die Bücher nur als […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Bücher | Lieblingsbücher | Roman

[Rezension] Heute fängt der Himmel an von Kristin Harmel | Produktplatzierung

von am 24. September 2017
Rezension Heute fängt der Himmel an Kristin Harmel

Auf das neue Buch von Kristin Harmel war ich ganz besonders gespannt. Mit ihren vorherigen Büchern „Solange am Himmel Sterne stehen“ und „Über uns der Himmel“ hat mich die Autorin überrascht und von sich überzeugt. Ihre Bücher haben alle drei eine dramatische und gleichzeitig unheimlich liebevolle Geschichte. „Heute fängt der Himmel an“ ist nun die […]

weiterlesen