Want to read

Meine 17 für 2017 – Meine Jahresleseliste

8. Januar 2017
Want to read

Anstatt einer Vielzahl an Bücher rauszusuchen, die ich dieses Jahr lesen möchte, habe ich ganz nach der Aktion 17 für 2017 nur eine kleine Auswahl getroffen. Diese Bücher wollte ich schon im vergangenen Jahr unbedingt lesen und es wird Zeit, dass sie endlich von meinem SuB befreit werden! Es wäre einfach zu schade, wenn sie noch ein weiteres Jahr ungelesen im Regal stehen würden. Drei der Bücher sind zwar gerade erst eingezogen, aber ich freue mich eben schon sehr auf diese Geschichten..

Hier meine 17 für 2017

Meine 17 für 2017 - Meine Jahresleseliste

Unendlich wir von Amy Harmon ist schon für den Januar geplant! Für die Stadt-Land-Fluss-Challenge wird ein Titel mit „U“ benötigt und da passt dieser Neueinzug einfach perfekt! Es wird mein erstes Buch von Amy Harmon, aber ich habe bisher nur Gutes über die Autorin gehört und freue mich unglaublich auf diese Geschichte 🙂

Auch Irgendwo im Glück von Anna McPartlin ist noch nicht soooo lange in meinem Regal.. Trotzdem freue ich mich wie Bolle auf dieses Buch! Die letzen Tage der Rabbit Hayes waren nämlich (wenn auch knapp) mein absolutes Lesehighlight in 2016!

Mit Hummeln im Herzen von Petra Hülsmann schleicht sich noch ein leichter Frauenroman für zwischendurch auf meine Liste. Ich habe von diesem Buch so viel Gutes gehört und freue mich schon darauf das Buch bald vom SuB-Leben erlösen zu können. Auch dieses Buch ist erst im Laufe von 2016 bei mir eingezogen..

Das Mädchen auf den Klippen von Lucinda Riley ist, glaube ich, auch ein Buch, das 2016 bei mir eingezogen ist. Eigentlich passt das Buch nicht unbedingt in meine Lieblings-Genres, aber ich freue mich darauf auch mal neues Terrain zu betreten! Vielleicht entdecke ich ja meine Liebe zu Familiengeschichten..

Meine 17 für 2017 - Meine Jahresleseliste

Im vergangen Jahr hat mich Todesfrist von Andreas Gruber sehr begeistert! Aus diesem Grund möchte ich in diesem Jahr seiner anderen Reihe mit Rachsommer eine Chance geben. Auch dieses Buch ist erst im Dezember bei mir eingezogen. Die Todes-Reihe wird natürlich trotzdem weiterverfolgt!

Der Kruzifixkiller von Chris Carter  ist tatsächlich schon länger auf meinem SuB.. So viele Thriller-Fans sind begeistert von dieser Reihe, aber ich habe es bisher noch nicht so recht über mich gebracht anzufangen.. Dieses Jahr soll sich das endlich ändern!

Das Grab im Wald von Harlan Coben habe ich 2015 zum Geburtstag bekommen und ich weiß noch, dass ich total gespannt war auf den Autor.. Leider ist das Buch irgendwie untergegangen.. Hoffentlich wird es dafür in 2017 ein richtiges Highlight!

Die Reihe von Linda Castillo hat sich so nach und nach auf meinen SuB geschlichen.. Auch wenn das Umfeld total spannend klingt, habe ich mich noch nicht dran gewagt.. Mit die Zahlen der Toten soll sich das dieses Jahr ändern!

Meine 17 für 2017 - Meine Jahresleseliste
Night School ist noch so eine Reihe, mit der ich unbedingt im letzten Jahr anfangen wollte.. Mittlerweile fehlt mir nur noch der vierte Teil im Regal und ich habe Teil 1 immer noch nicht gelesen.. Deshalb soll Du darfst keinem trauen von C.J. Daugherty jetzt endlich mal seine Chance bekommen..

Bisher kenne ich von Ursula Poznanski nur ihre gemeinsamen Bücher mit Arno Strobel. Jetzt möchte ich unbedingt auch ihre Jugendbücher endlich vom SuB befreien (da sind sie nämlich alle drauf..). Ob ich sie alle schaffe, weiß ich nicht, aber Elanus soll auf jeden Fall seine Chance bekommen!

Das Paket und Abgeschnitten von Sebastian Fitzek sollen ebenfalls ihren ungelesenen Status verlieren! Nachdem ich in 2015 ziemlich viele Fitzeks verschlungen habe, gab es jetzt eine ziemlich lange Pause. Das Paket habe ich zu Weihnachten bekommen und am liebsten würde ich es sofort weglesen. Auch auf Abgeschnitten bin ich ziemlich gespannt und freue mich auf diese beiden spannenden Geschichten!

Meine 17 für 2017 - Meine Jahresleseliste

Tanz auf Glas von Ka Hancock klingt einfach wundervoll und alleine vom Klappentext hat es bei mir Potential ein Jahreshighlight zu werden!

Für immer vielleicht von Cecelia Ahern steht zusammen mit vielen anderen Büchern der Autorin noch ungelesen im Regal. Dieser Zustand soll sich dringend ändern (am besten bei allen)…

Die Achse meiner Welt von Dani Atkins war vor langer Zeit mal in aller Munde.. Ich wollte das Buch damals auch direkt verschlingen und habe es mir doch nie gekauft.. Dieses Jahr konnte ich es dann als Mängelexemplar erobern und seit dem steht es im Regal. Das sollte so nicht sein und deshalb musste das Buch auf diese Liste!

Mit anderen Worten ich von Tamara Ireland Stone habe ich letztes Jahr beim Verlag gewonnen und ich bin echt gespannt darauf, wie mir dieses Buch gefällt. An sich hätte es mich gar nicht so sehr angesprochen, wenn nicht so viele andere Menschen begeistert von diesem Buch wären.. Hoffentlich schafft es das bei mir auch 😉

So wie die Hoffnung lebt von Susanna Ernst wollte ich im vergangenen Jahr auch unbedingt lesen und habe es einfach nicht unterbringen können. Aber so bekommt das Buch eben die Möglichkeit mein 2017 zu verschönern!

Habt ihr schon eines der Bücher gelesen und es konnte euch begeistern?Welches der Bücher könnt ihr mir ans Herz legen? Und welches soll ich am besten sofort lesen? Ich freue mich über euer Feedback!

  1. Hey Meiky,

    wie ich es schon bei Facebook geschrieben habe: Tanz auf Glas ist richtig schön, aber unbedingt Taschentücher bereithalten!

    Hummeln im Herzen fand ich auch klasse und sehr unterhaltsam. 🙂 Mir hatte es viel Spaß gemacht.

    Viel Spaß mit diesen 17 Büchern und ganz viele tolle Lesestunden!

    Alles Liebe,
    Anna

  2. Hallo Anna,

    ja, der Klappentext klang schon nach einem traurigen Buch.. Aber ich mag ja solche Bücher total. Ich habe wirklich Hoffnungen auf ein richtiges Highlight 🙂

    Liebe Grüße
    Meiky

  3. Hey,

    da sind ja ein paar tolle Vorschläge dabei! Die werd ich mir merken. Ich habe mir nämlich vorgenommen, in diesem Jahr 50 Bücher zu lesen! Da kann ich die Inspiration gebrauchen 😉

    Viel Spaß beim Durchlesen!

    Lg, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.