Herzhaftes

[Rezept] Lachs-Couscous-Päckchen

28. Januar 2013

Ich habe heute mal ein total fettarmes und super leckeres Rezept für euch!Wahrscheinlich könnt ihr euch aus der Überschrift schon denken worum es geht ;)Richtig um Lachs (Salm) und Couscous 😉
Die Zutaten:(für 1 Person)- 125g Möhre- 40g Frühlingszwiebel- 5g Olivenöl- Salz/Pfeffer- 60g Couscous- Zimt/Curry- 200ml Gemüsebrühe- Zitronensaft- Petersilie- 80g Lachs

[Rezept] Lachs-Couscous-Päckchen

Zubereitung:Gemüse waschen, putzen und in 0,5cm große Stücke schneiden. Dann in einer beschichteten Pfanne mit dem Öl dünsten und pikant abschmecken. Anschließend etwas Brühe dazu tun und ca. 10 Minuten dünsten (bis die Brühe verdunstet ist). Anschließend Couscous dazu geben, mit Zimt und Curry würzen und die restliche Brühe dazugeben. Dann die Pfanne zudecken und alles 5 Minuten quellen lassen.Den Lachs waschen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und mit Petersilie bestreuen. Nun das spannende:Den Couscous auf einen Bogen Backpapier legen und die Enden wie ein Bonbon mit Garn zusammenbinden. Den Lachs auf den Couscous legen und alles im Ofen bei 200°C für ca. 15 Minuten backen.

[Rezept] Lachs-Couscous-Päckchen
Nährwertangaben:(pro Portion)457 Kalorien25g Eiweiß17g Fett49g Kohlehydrate9g Ballaststoffe
Ich hatte dieses Mal noch Erbsen mit im Couscous, da sind einem natürlich keine Grenzen gesetzt. Allerdings finde ich, schmeckt es nur mit ganz viel Curry und Zimt so toll orientalisch 😉
Schmeckt auf jeden Fall super lecker und ohne fettiges Braten oder so 😉

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.