5 Lesezeichen | Bücher | Jugendbuch

[Rezension] Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag | Produktplatzierung

23. März 2016

ñ[Rezension] Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag | Produktplatzierung


Autor: Anne Freytag

Titel: Mein bester letzter Sommer
Verlag: Heyne fliegt
Seitenanzahl: 368
Genre: Jugendbuch
ISBN: 978-3-453-27012-1
Preis: 14,99€ 
Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Inhalt

[Rezension] Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag | Produktplatzierung
Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind… (Quelle: randomhouse)

Meine Meinung

[Rezension] Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag | ProduktplatzierungDieses Buch hatte mich schon mit seinem wunderschönen Outfit. Das Cover ist nicht nur traumhaft, es passt auch noch wundervoll zur Geschichte. Aber auch von innen ist die Gestaltung einfach hammer! Ich habe wirklich gehofft, dass mich die Geschichte genauso überzeugen wird und ich wurde nicht enttäuscht. Tessa ist eine starke und gleichzeitig furchtbar wütende und traurige Person. Sie ist totkrank und weiß, dass sie nur noch wenige Wochen zu leben hat. Doch was macht man aus diesen paar Wochen, wenn man sein Leben lang seinen Schulabschluss und das Studium im Kopf hatte? Jetzt muss sie sich nicht nur mit dem Tod, sondern auch mit ihrer trauernden Mutter, ihrem hilflosen Vater und ihrer zornigen Schwester auseinandersetzen. Doch dann kommt alles anders als Oskar in ihr Leben tritt. Wer ein Buch mit einem so emotionalen Titel auswählt, erwartet auch zu Tränen gerührt zu werden, was dieses Buch auf jeden Fall schafft. Auch wenn das Ende natürlich wenig überraschend ist, bewegt einen diese Geschichte. Teskar sind mir absolut ans Herz gewachsen. Ihre Liebesgeschichte ist zwar ziemlich rasant, aber wozu sollte man sich zurückhalten, wenn man nur noch wenige Wochen zu Leben hat?  Trotz all der negativen Emotionen in diesem Buch hat Anne Freytag die Geschichte sehr leicht verpackt. Ihr Schreibstil ist sehr frisch und jugendlich. Vor allem gelingt es ihr im Verlauf des Buches jede Emotion zu vermitteln. Egal ob Tessas Zerrissenheit und Wut oder ihre unverhofft Liebe und Zufriedenheit. Anne Freytag lässt kein Gefühl aus. Auch wenn man die Taschentücher beim Lesen in der Nähe haben sollte, ist dieses Buch ein absolutes Wohlfühlbuch!

Fazit

[Rezension] Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag | Produktplatzierung
Geschichten wie diese sind es, die das Lesen so wertvoll machen!Eine unglaublich liebevolle Geschichte voller Emotionen!
[Rezension] Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag | Produktplatzierung  Vielen Dank an Heyne fliegt für dieses Rezensionsexemplar!

  1. Hey!
    Schön, dass dir dieses Buch genauso gut gefallen hat wie mir. Für mich ist es ein absolutes Highlight. Ich wünschte es gäbe mehr von solch tollen Geschichten!
    Deinen Blog kannte ich noch gar nicht, aber ich bleibe gern hier.
    LG
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.