5 Lesezeichen | Bücher | Thriller & Krimis

[Rezension] Insomnia von Jilliane Hoffman | Produktplatzierung

27. Dezember 2016

[Rezension] Insomnia von Jilliane Hoffman | Produktplatzierung


Autor: Jilliane Hoffman

Titel: Insomnia
Verlag: Wunderlich
Seitenanzahl: 480
Genre: Thriller
ISBN: 978-3-8052-5071-9
Preis: 19,95€ 
Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Inhalt

[Rezension] Insomnia von Jilliane Hoffman | Produktplatzierung
Sein Kopf fühlt sich an, als sei er in einen Schraubstock gezwängt. Er kann nicht essen, er kann nicht schlafen. Dann kehren die bösen Gedanken zurück. Und es gibt nur eines, was er tun kann, um sie loszuwerden …
Verstört und mit Schnittwunden übersät taumelt Mallory Knight in eine Biker-Bar in Süd-Florida. Zwei Tage lang war die 17-jährige Schülerin spurlos verschwunden. Sie behauptet, dem „Hammermann“ entkommen zu sein, einem Serienkiller, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinen schrecklichen Werkzeugen zu Tode gequält hat. Aber als Special Agent Bobby Dees Mallory befragt, verstrickt sie sich in Widersprüche. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst, und Mallory muss erkennen, dass ihre Aussage fatale Folgen hat… (Quelle: Rowohlt)

Meine Meinung

[Rezension] Insomnia von Jilliane Hoffman | Produktplatzierung

Sobald ich gesehen hatte, dass von Jilliane Hoffman ein neues Buch in Deutschland veröffentlicht wird, war mir klar, dass ich das Buch unbedingt lesen muss! Ich habe bisher alle Bücher der Autorin gelesen und bin wirklich begeistert von ihren Geschichten! „Insomnia“ ist quasi eine Fortsetzung zu „Mädchenfänger“, welches eines meiner liebsten Bücher von ihr ist, aber auch der Klappentext und das Cover haben mich total angesprochen! Zwar spielt Special Agent Bobby Dees aus „Mädchenfänger“ auch in diesem Buch eine Rolle, aber ich denke, dass man „Insomnia“ auch gut einzeln lesen kann.

Die Geschichte von „Insomnia“ beginnt unglaublich spannend! Mallory ist ein typisccher Teenager. Sie versucht zu den coolen Kids der Schule zu gehören und hat ziemliche Probleme mit ihren Eltern. Doch als sie sich eines Abends auf eine Party schleicht und nicht mehr nach Hause zurück kommt, ändert sich alles. Hier kommt auch Bobby Dees ins spiel, denn er ist ein Fachmann für verschwundene Kinder und nimmt die Ermittlungen im Fall Mallory auf.

Genau zum Verschwinden von Mallory spielt der Hammermann, ein Serienmörder, der junge Mädchen auf bestialische Weise missbraucht und tötet, sein Unwesen. Auch Mallory fällt in sein Beuteschema, denn eines haben alle Mädchen gemeinsam, sie sehen sich unglaublich ähnlich. Für die Medien ist schnell klar, dass der Hammermann auch hinter Mallorys Verschwinden steckt, doch in diesem Fall passt nicht alles so einfach zusammen.

Mich konnte auch dieses neue Buch von Jilliane Hoffman wieder unglaublich begeistern! Die Idee der Geschichte, den Hammermann und auch die Charaktere haben für mich sehr gut zusammen gepasst. Mallory wurde sehr authentisch und ausführlich dargestellt und ich habe wirklich mit ihr mitgelitten. Auch Bobby Dees war ein sehr sympathischer Charakter. Er ist professionell, intelligent und einfühlsam. Für mich haben sie die spannende Geschichte perfekt abgerundet.

Der Schreibstil von Jilliane Hoffman ist sehr flüssig und gut lesbar. Auch dank der Spannung und der vielen Cliffhanger bin ich quasi nur so durch das Buch gerauscht. Ich habe jede freie Minute genutzt, um weiterlesen zu können. Auch wenn es viele Verdächtige für mich gab, hatte ich den wahren Schuldigen irgendwie auf dem Schirm, auch wenn er wirklich gut getarnt war. Besonders spannend fand ich die Szenen dieser Sicht, denn auch aus der Gedankenwelt des Täters bekommt der Leser viele Eindrücke. Gerade das gefällt mir immer besonders gut! Auch wenn sich das Ende etwas gezogen hat, konnte mich das Buch komplett überzeugen! Für Thriller-Fans also eine Lese-Empfehlung von mir!

Fazit

[Rezension] Insomnia von Jilliane Hoffman | Produktplatzierung
Ein spannendes Buch, das den Leser von der ersten Seite an packt! Diese Geschichte fesselt und lässt den Leser mitfühlen und am Verstand der Menschen zweifeln.
[Rezension] Insomnia von Jilliane Hoffman | Produktplatzierung

Vielen Dank an den Wunderlich-Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Morgen gibt es passend zum Buch noch ein Interview mit Jilliane Hoffman zu „Insomnia“!!! Schaut also unbedingt morgen wieder vorbei!

  1. Wow…ich freue mich schon megamäßig auf das neue Buch….das ist ja noch gar nicht zum Kauf frei gegeben….aber morgen dann! Kann es kaum erwarten! Danke für die tolle Rezi! (habe nur das Fazit gelesen, denn ich muss es mir ja noch kaufen!)
    Liebe Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.