5 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Lieblingsbücher | New Adult | Roman

[Rezension] Fall with me von J. Lynn

18. November 2016

[Rezension] Fall with me von J. Lynn


Autor: J. Lynn

Titel: Fall with me
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 352
Genre: New Adult
ISBN: 978-3-492-30708-6
Preis: 9,99€ 
Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Inhalt

[Rezension] Fall with me von J. Lynn
Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der sie retten kann. (Quelle: Piper)

Meine Meinung

[Rezension] Fall with me von J. Lynn

Nachdem mich der letzte Teil dieser Reihe (Stay with me) mich etwas enttäuscht hatte, konnte mich „Fall with me“ der Autorin mal wieder voll von sich überzeugen! Wie schon der vorherige Teil, spielt auch die Geschichte von Roxy und Reece nicht an der Uni. Aber alles in allem fand ich diesen Teil eh ganz anders und irgendwie erwachsener.
Roxy arbeitet in der selben Bar, in der auch Calla und Jax arbeiten. Gerade ihre Persönlichkeit und ihre Interessen haben die Geschichte für mich sehr interessant gemacht. Roxy ist Künstlerin und alles, was sie erlebt oder schön findet, möchte ich sie am liebsten in Farben und Formen ausdrücken. Auch ihre rührende Sorge, um ihren besten Freund Charlie, der nach einer schweren Verletzung in einem Pflegeheim wohnt, war etwas Besonderes. Reece ist für Roxy kein Unbekannter, denn eigentlich ist sie schon seit Jahren in ihn verliebt. Doch irgendwie hat es sich nie ergeben, dass sich die beiden näher kommen. Doch als sie sich vor einem Jahr plötzlich doch näher gekommen sind, ist Funkstille. Bereut Reece worauf er sich eingelasssen hat? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter?
Entgegen anderen New Adult Geschichten war diese hier mal richtig spannend. Nicht nur die Liebe und Anziehungskraft steht hier im Vordergrund, sonder auch die Vergangenheit von Charlie und mysteriöse Geschehnisse in Roxys Wohnung haben einen großen Teil in der Geschichte. Mir hat diese Abwechslung zwischen Liebe, Emotion und Adrenalin sehr gut gefallen! Der Schreibstil von J. Lynn ist, wie in jedem ihrer Bücher, einfach toll! Die Geschichte liest sich flüssig, man kann sich die Personen und Orte wunderbar vorstellen und auch die prickelnden Szenen sind, meiner Meinung nach, sehr würdevoll beschrieben. Insgesamt fand ich diesen Teil der Reihe wirklich sehr gelungen und kann ihn dringend weiterempfehlen!

Fazit

[Rezension] Fall with me von J. Lynn
Spannung, Emotionen und eine große Portion Liebe!Einer der besten Teile dieser Reihe!

[Rezension] Fall with me von J. Lynn

Die anderen Teile der Reihe:1) Wait for you1,5) Trust in me2) Be with me3) Stay with me4) Fall with me5) Fire in you

  1. haha 😀 stimmt, von kleinen Personen liest man sonst selten, wenn man mal so darüber nachdenkt..

    Tatsächlich muss ich mir das noch kaufen :-O Mein J. Lynn Vorrat ist jetzt aufgebraucht 😉

    Liebe Grüße
    Meiky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.