4 Lesezeichen | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Before you go von Clare Swatman

22. März 2018
Rezension Before you go Clare Swatman

Der neue Roman „Before you go“ von Clare Swatman entspricht eigentlich genau meinem Geschmack. Eine dramatische Liebesgeschichte, der Kampf einer Hinterbliebenen zurück ins Leben und ein hübsches Cover. Ich habe mich richtig auf die Geschichte gefreut, doch so ganz überzeugt bin ich leider nicht. Vieles an der Geschichte hat mich an „Die Achse meiner Welt“ von Dani Atkins erinnert. Leider hat mir das die Freude an der Geschichte genommen. Auch wenn die Geschichte viel Potential hatte, fehlte es mir einfach an Neuheiten und Überraschungen.

[Rezension] Before you go von Clare Swatman
   Verlag: Randomhouse Audio
   Laufzeit: 465 Minuten
   Genre: Roman
   ISBN: 978-3-8371-4097-2
   Preis: 14,99€ 
   Coverrechte liegen beim genannten Verlag

 

Zoe und Ed gehören einfach zusammen. Schon früh wussten die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind, doch das Schicksal hat leider einen anderen Plan. Plötzlich wird Ed mitten aus dem Leben gerissen und Zoe bleibt alleine zurück. In tiefster Trauer versucht Zoe ihren Verlust irgendwie zu überleben, doch dann wacht sie an dem Tag auf, an dem sie Ed kennenlernt. Sie wittert ihre Chance Eds Leben zu retten, wenn sie sich anders verhält als sie es in der Vergangenheit getan hat.

Durch die Reise in die Vergangenheit erfährt der Leser die wichtigsten Tage, die Ed und Zoe zusammen erlebt haben. Dabei ist nicht alles rosarot, sondern auch ihre Dramen und Probleme haben dabei einen großen Stellenwert. Als Leser beginnt man mit den beiden mitzufiebern und hofft, dass Zoe Eds Schicksal wirklich ändern kann und die beiden ihr Happy End finden.

„Before you go“ konnte mich leider nicht ganz so mitreißen, wie ich erwartet hatte. Auch wenn die Geschichte von Zoe und Ed emotional und dramatisch war, konnte sie mich einfach nicht überraschen. Das Ende war mehr als vorhersehbar und somit leider nicht überzeugend. „Before you go“ ließ sich vor allem als Hörbuch gut nebenbei anhören. Die Sprecherin hatte eine sehr ansprechende Stimme und eine angenehme Art die Wörter und Sätze zu betonen. Auch wenn mich das Hörbuch nicht zu 100% überzeugt hat, hatte ich schöne Hörstunden mit dieser Geschichte!

vier Lesezeichen

Vielen Dank an randomhouse audio für dieses Rezensionsexemplar!

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.