Mein Monat | Top Ten Thursday

Mein Lesemonat Dezember 2016

1. Januar 2017
Lesemonat

Erstmal wünsche ich euch allen einen wunderbaren Rutsch in neue Jahr gehabt zu haben und natürlich ein Frohes Neues! Mögen eure Vorsätze länger als eine Woche halten und euer Jahr mit Glück und Freude gesegnet sein!

Für mich persönlich war das vergangene Jahr etwas ganz Besonderes! Sowohl im Privaten als auch hier auf meinem Blog. Ich habe so viele neue Blogs und Autoren kennengelernt und sogar meine Lieblings-Nine persönlich getroffen. Ich konnte wunderbare Dinge auf der Leipziger Buchmesse erleben (obwohl ich krank war) und so unglaublich viele Geschichten erleben! Ganze 126 Bücher habe ich im vergangenen Jahr verschlungen – etwas, was ich mir nie erträumt hätte und sicherlich auch nie wieder schaffen werde. Aber so eine Masse an Büchern ist auch gar nicht mein Ziel 😉 Wenn ich an 2016 zurückdenke, sind mir vor allem die vielen tollen Interviews mit Autoren im Kopf geblieben! Ich bin so unendlich dankbar für alles, was Autoren, Verlage und Buchhandlungen uns kleinen Bloggern ermöglichen. Ich fühle mich immer wieder unglaublich geehrt und hoffe, dass es in diesem neuen Jahr noch viele weitere Begegnungen dieser Art geben wird!

Im Dezember habe ich noch einmal viele viele Bücher verschlungen und möchte euch zum Abschluss diese natürlich nicht vorenthalten! Zu den meisten gibt es sogar schon eine Rezension 🙂


Hier die Bücher, die ich im Dezember gelesen habe:
(Der Titel führt zu meiner Rezension)

Mein Lesemonat Dezember 2016

David Levithan – Letztendlich sind wir dem Universum egal
Jilliane Hoffman – Insomnia
Charlotte Link – Im Tal des Fuchses
Cora Carmack – Losing it

 

Mein Lesemonat Dezember 2016

 Cassandra Claire & Holly Black – Der Weg ins Labyrinth
Theresia Graw – Wenn das Leben Loopings dreht
Charlotte Link – Die Betrogene
J. Lynn – Tempting Love – Hände weg vom Trauzeugen
Gemma Burgess – Verliebt steht mir gut

 

Mein Lesemonat Dezember 2016

Raimon Weber – Die Blutmauer
Daniel Glattauer – Der Weihnachtshund

Mein Lesemonat Dezember 2016

Molly McAdams – Letting Go – Wenn ich falle






Statistik Dezember

  • Gelesene Bücher: 12
  • Davon eBooks: 4
  • Davon Hörbücher: 4
  • Seiten insgesamt: 4209
  • Seiten pro Tag: 136
  • Anzahl gelesener Bücher dieses Jahr: 126

Momentanes Jahresranking (Top Ten):
(Neueinsteiger in rot)


 1) Anna McPartlin – Die letzten Tage von Rabbit Hayes
2) Kyra Groh – Tage zum Sternepflücken
3) Sabine Schoder – Liebe ist was für Idoten. Wie mich
4) Kyra Groh – Pinguine lieben nur einmal
5) Andreas Gruber – Todesfrist
6) Mona Kasten – Begin Again
7) Anne Freytag – Mein bester letzter Sommer
 8) Jilliane Hoffman – Insomnia
9) David Levithan – Letztendlich sind wir dem Universum egal
10) Jonathan Stroud – Lockwood & Co. – Der wispernde Schädel




Vielen Dank für dieses tolle Jahr mit euch allerbesten Lesern!Ich wünsche euch allen nur die besten Geschichten für 2017!

  1. Hallo Meiky 🙂

    Frohes Neues Jahr!
    Und schöner Lesemonat :). Auf 12 Bücher kann man echt stolz sein. Mein Dezember war leider ziemlich stressig, deshalb fiel er relativ lesearm aus ^^'.
    'Letztendlich sind wir dem Universum egal' fand ich auch super! 🙂

    Liebe Grüße
    Insi Eule

  2. Hallo Meiky 🙂

    Frohes Neues Jahr!
    Und schöner Lesemonat :). Auf 12 Bücher kann man echt stolz sein. Mein Dezember war leider ziemlich stressig, deshalb fiel er relativ lesearm aus ^^'.
    'Letztendlich sind wir dem Universum egal' fand ich auch super! 🙂

    Liebe Grüße
    Insi Eule

  3. Ich wünsche dir auch noch ein frohes neues Jahr! Und Respekt zu 126 Büchern – ich habe mein Ziel von 100 knapp verfehlt. Ist auch kein Drama, das Ziel habe ich mir nur gesetzt, damit ich mir bewusst mehr Zeit nehme zum Lesen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.