Herzhaftes

[Meikys-Chaos-Küche] Blumenkohl-Käse-Suppe

5. April 2016

Lange ist es her, dass ich hier das letzte Rezept gepostet habe. Irgendwie hatte ich nie Zeit oder die Nerven dazu neue Rezepte auszuprobieren. Jetzt hat mich die Back- und Kochlust aber wieder gepackt und ich hoffe, das noch ein paar Rezepte folgen werden. Jetzt wird es zwar zum Glück wieder wärmer, aber auch im Frühling oder Sommer ist eine Suppe eine gute Alternative, wenn man mal wenig Lust zu kochen hat. Dieses Rezept passt perfekt in die Kategorie „schnell & einfach“. So gerne ich auch manchmal lange in der Küche tüftel, sind schnelle Rezepte, für die man nicht viel schnippel muss, im Alltag unabdingbar.   Hier das Rezept für eine leckere Blumenkohl-Käse-Suppe:
[Meikys-Chaos-Küche] Blumenkohl-Käse-Suppe

Die Zutaten:

500g Gehacktes
1 Zwiebel
1 Blumenkohl – noch einfacher tiefgekühlt
750ml Gemüsebrühe
400g Schmelzkäse
Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
getrockneter oder frischer Schnittlauch

Die Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
Die Zwiebeln zusammen mit dem Hack in heißem Öl
in einem großen Topf anbraten.
Anschließend die Gemüsebrühe und den Blumenkohl hinzufügen.
Sollte dieser nicht TK sein, muss dieser natürlich im Vorfeld
geputzt und gewaschen werden. Das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abschließend den Schmelzkäse und die
Gewürze hinzufügen und alles ordentlich umrühren.

Dekorieren kann man die Suppe natürlich noch mit frischen Kräutern.

Gut dazu passt Baguette oder Ciabatta!

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.