Allgemein

Lesenacht mit dtv zu „Im dunklen dunklen Wald“ von Ruth Ware | Produktplatzierung

27. November 2016

Viele von euch haben sicherlich die Blogger-Aktion des dtv-Verlages zu diesem Buch mitbekommen. Nachdem ich heute morgen bereits die Rezension zum Buch veröffentlicht habe, möchte ich euch heute Abend die Fragen zur Lesenacht beantworten.
Natürlich möchte ich mich an dieser Stelle auch beim Verlag bedanken, dass er mir das Buch zur Verfügung gestellt hat! Ein ganz besonderer Dank geht aber auch an die liebe Lagoona, die bei der Aktion an mich gedacht hat und ohne die ich das Buch gar nicht erhalten hätte! Vielen lieben Dank an dich! Ohne dich hätte ich ein wirklich gutes Buch verpasst 🙂
Hier gelangt ihr zu Lagoonas:1) Rezension2) Beitrag zur Lesenacht
Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei!

Kapitel 1–3
Wärst du an Noras Stelle auf Clares Junggesellinnenabschied gegangen?Wenn ich seit Jahren keinen Kontakt zu jemandem gehabt hätte, wäre ich sicherlich auch stutzig über die Einladung. Da Clare und Nora aber sich nicht einfach auseinandergelebt haben zu scheinen, sondern ein negatives Ereignis das Zerwürfnis verschuldet zu haben scheint, hätte ich mir sicherlich auch eine Ausreden einfallen lassen, um den Junggesellenabschied zu umgehen. Meiner Meinung nach ist so eine Feier ein freudiges Ereignis, bei dem man keinen Zwist oder schlummernde Probleme mitbringen sollte.


Was ist für dich der gruseligste Ort für eine Party?Eine Party weit abgelegen im Walde, finde ich schon ziemlich gruselige. Gerade, wenn der Weg soweit und verschlungen ist. Dazu noch nächtliches Wolfsgeheul, um das Haus streunende Bären und knarzendes Holz – ich finde die Vorstellung schon sehr spuky 😀

Kapitel 4–16
Welcher Charakter ist dir bisher am sympathischsten und welche am unsympathischsten und warum?Tatsächlich ist mir Nina am sympathischsten. Scheinbar ist sie dort die einzige, die auch mal sagt, was sie denkt und sich Gedanken um andere macht. Auch Tom finde ich eigentlich ganz unterhaltsam, auch wenn er eher oberflächlich zu sein scheint. Zumindest macht es nicht den Anschein, als wenn ihn die Gefühlslagen der vier Frauen irgendwie tangieren.
Clare scheint ja schon ihr ganzes Leben ein wahres Biest zu sein. Ich kann Nora absolut nicht verstehen, dass sie solch überhaupt darauf einlässt zu dem Wochenende zu fahren. Ich hätte so eine Person mit Freuden aus meinem Freundeskreis entfernt. Ich bin mir auch sicher, dass sie mit dem Wochenende nichts Gutes m Schilder führt. Sie scheint sich ja richtig darüber zu freuen Nora zu quälen. Allerdings finde ich auch Flo ziemlich strange. Einen Mord könnte ich ihr am ehesten zutrauen: entweder um ihre heilige Clare zu beschützen oder endlich komplett ihre Stelle einnehmen zu können. Trotzdem ist Clare mir von allen an unsympathischsten.

Wenn du jetzt mit Nora und den anderen im Glashaus im dunklen, dunklen Wald wärst, was würdest du tun?Ich glaube, ich hätte Ninas Angebot längst angenommen und wäre zu Hause in meinem Bett. Wenn ich aber im Walde sein sollte, würde ich Clare die Abtreibung zukommen lassen, die sie verdient. Ich würde den Spieß umdrehen und ihr vor allem endlich mal meine Meinung sagen. Außerdem wäre ein klärende Gespräch mich James nicht schlecht. Bei der Trennung hatte Clare sicherlich such ihre Finger im Spiel. Ansonsten würde ich mir mit Nina einen schönen Abend machen 🙂

Was, glaubst du, ist in jener Nacht wirklich passiert?Ich könnte mir vorstellen, dass der gemeinsame Ausflug zum Schießstand noch einiges an Konfliktpotential mit sich bringt und die Mädels sich ganz schön zerstreiten. Infolgedessen dreht Flo am Abend völlig durch und ermordet jemanden. Ich könnte mir vorstellen, dass es Nina trifft und Nora flüchtet, da Flo auch hinter ihr her ist. Außerdem stelle ich mir vor, dass Flo und Clare Nora mit dem Auto verfolgen, sie überfahren und davon ausgehen, dass sie nicht überlebt hat.

Kapitel 17 bis Ende
Hat dich das Ende überrascht?
Mich hat am Ende vor allem die Hinterlistigkeit der Protagonisten überrascht. Auch das spannende Ende hatte ich so nicht überrascht. Einzelheiten der Auflösung konnte man meiner Meinung nach aber schon vorher erraten. Aber das macht das Ende eben auch authentischer, als wenn eine ganz abstruse Wendung eingebaut wird!
Wie würdest du dein Leseerlebnis in drei Worten beschreiben?
Spannend – Düster – Rasant




Habt ihr das Buch bereits gelesen?Wie hat es euch gefallen?

  1. Huhu,

    lieben Dank für Deinen interessanten Bericht. Die Aktion hat mir auch großen Spaß gemacht, ganz besonders schon beim Lesen die einzelnen Fragen zu den Kapiteln zu beantworten. Im Nachhinein fand ich das superspannend , was ich so im Verlauf der Handlung für einen Eindruck hatte und auch hier zu lesen, wie es bei Dir so war 🙂

    Eine tolle Aktion und ein spannendes Buch.

    Liebe Grüße
    Lagoona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.