Alltag | Bilder

Haar-Schneide-Selbst-Versuch

8. Oktober 2012

Ich habe vor Monaten im TV mal ein Video gesehen, wie man sich ganz schnell und einfach seine Haare selbst schneiden kann.Da ich total ungerne zum Friseur gehe und schon lange beschlossen hatte es einfach mal selbst auszuprobieren, war gestern dann der Tag der Tage ;)Ich kann wirklich nicht verstehen, warum Frauen angeblich so gerne zum Friseur gehen!?Ich persönlich hasse dieses total überfreundliche Vollgequatsche 😀 Das mag ich überhaupt nicht.Dazu tut dieses komische Waschbecken immer weh wie sau und ich hab danach ständig Nackenschmerzen..Und letztendlich sehe ich danach nie so aus, wie ich mir das vorstelle. Ich gebe immer die gleichen Anweisungen und sehe jedes Mal anders aus :DIch hab zwar keinerlei Haar-schneide-Erfahrungen, aber ich muss sagen letztendlich sehe ich auch nicht anders aus, als nach meinen Friseurbesuchen und dazu habe ich jetzt noch gut 60€ gespart 😉
Ich hatte wirklich ein bisschen Angst, aber da ich seit über einem halben Jahr schon wieder nicht beim Friseur war und meine Matte mittlerweile schon genervt hat, musste es jetzt einfach sein..
Das waren meine Haare vorher:

Haar-Schneide-Selbst-Versuch
Der Schnitt funktioniert folgendermaßen:Man kämmt seine Haare über den Kopf und macht sich dort einen Zopf. Und dann soll man einfach seine Haare gerade abschneiden. Das war für mich ganz schön schwierig. Irgendwie habe ich so viele und dicke Haare, dass ich kaum durchgekommen bin :DDaher war der erste Schnitt ein bisschen schräg und das ganze ist etwas kürzer geworden als ich es eigentlich wollte 😀
Haar-Schneide-Selbst-VersuchHaar-Schneide-Selbst-Versuch

Haar-Schneide-Selbst-VersuchHaar-Schneide-Selbst-Versuch

So sah der Schnitt danach von hinten aus. Irgendwie immer noch total lang, aber die Stufen vorne, waren schon ziemlich kurz.. Also kürzer hätte ich es gar nicht schneiden dürfen 😉
Haar-Schneide-Selbst-Versuch
So sah das Ganze dann von Vorne und der Seite aus:

Haar-Schneide-Selbst-Versuch

So viel hatte ich insgesamt durch den Zopf abgeschnitten, aber es war mir einfach noch zu lang, weswegen ich noch mehr so abgeschnitten habe..
Haar-Schneide-Selbst-Versuch

So viel war es dann letztendlich:
Haar-Schneide-Selbst-Versuch
Eine neue Farbe musste dann auch noch her! Ich habe eigentlich so straßenköterblonde Haare und das mag ich gar nicht. Im Sommer ging es dann noch, weil es durch die Sonne etwas blonder wurde, aber jetzt musste wieder was dunkleres her 😉
Haar-Schneide-Selbst-Versuch

Und tada! So sah meine Frisur dann hinterher aus 😉
Haar-Schneide-Selbst-VersuchHaar-Schneide-Selbst-Versuch
 Die Farbe hätte ruhig etwas dunkler werden können.. Nächstes mal nehme ich auf jeden Fall eine andere! Das war jetzt Schokobraun. 
Also Prinzipiell bin ich zufrieden. Nächstes Mal mache ich es wieder so, aber vielleicht mache ich das mit den Stufen dann ein bisschen anders, aber für mein erstes Mal finde ich es gut 😉
Habt ihr den Trick auch schon mal ausprobiert?Geht ihr gerne zum Friseur oder schneidet ihr euch eure Haare auch selbst?

  1. Wow, sehr mutig! Ich würde mich das nicht trauen, ich gehe meistens zum Friseur. Ich hab früher in meiner Heimatstadt eine super Frisörin gehabt, die hat mir das genau so geschnitten wie ich mochte (60 EUR), aber mittlerweile gehe ich zum Friseur hier in der Stadt, das ist auch okay – wird zwar nie so wie es die damalige Friseurin gemacht hat, aber ich zahle da nur 20-30 EUR. Aber ich war jetzt auch schon seit nem Jahr nicht mehr beim Friseur, ich geh vielleicht 1x im Jahr dahin^^

  2. HEy, sieht gut aus! Hab auch schon solche Videos gesehen, würd ich bloß selber nie machen! Ich geh jetzt auch nicht besonders gerne zum Friseur, deswegen kommt eine mobile Friseurin zu mir 😀 Die Preise beim Friseur sind schon ziemlich hoch, und bei langen Haaren sowieso nochmal Zuschlag (obwohl ich bezweifle, dass Spitzenschneiden bei langen Haaren wirklich mehr Aufwand ist als ein komplizierter Kurzhaarschnitt …)

    Ich schneide nur meinen Pony selber wenn er mir zu lang geworden ist (also kein echter Pony aber halt schon sehr stufig …)

    LG, Susi

  3. Sieht echt gut aus. Ich hab mir früher die Spitzen immer selbst geschnitten, mittlerweile aber einen ganz guten Deal mit meiner Lieblingsfriseurin (Betreuung und Aufbau der Webseite gegen Kostenlos Haare machen) 😀

  4. oh ja…Friseurbesuche sind ein Graus! Trotzdem wäre ich nicht mutig genug mir die Haare selber zu schneiden ^^ Nur den Pony schneide ich meistens selber nach.
    Ich finde die neue Farbe sehr hübsch, steht dir richtig gut! Du hast echt ganz schön viel abgeschnitten 🙂 Ich würde meinen Haaren hinterher weinen xD

  5. Das mach ich auch immer so. Ich hasse zum Friseur gehen. Das ist immer viel zu viel Geld, dafür, dass ich hinterher heulen könnte, weil es mal wieder zu kurz geworden ist oder verschnitten ist.
    Welche Farbe hast du genau verwendet? Ich mag die Farbe. Ich hab schon viele Brauntöne ausprobiert, aber die meisten waren zu dunkel und irgendwie nicht das richtige.

  6. Danke schön. 🙂
    Ist doch toll, wenn die Mama schon drauf wartet, aber es kann auch nerven ;D
    Ich würde auch lieber das Studium zu Ende machen, aber wenn's passiert.. dann kann man es eh nicht mehr ändern. Ich bin trotzdem froh, dass es so gekommen ist. 😉

    Und hey, dein Mut hätte ich gerne. Hast du echt genial hinbekommen. Nicht schlecht! 🙂

  7. Ich schneide mir meinen Pony immer selbst und gehe alles halbe Jahr mal zum Spitzen schneiden. Ist dir gut gelungen der Schnitt, aber ich glaub ich könnte mir nicht so viel Haare abschneiden 😉
    Ja, die Glasur schmeckt sogar noch besser, weil nicht so viel Chemiezeugs zum haltbar machen drinnen ist =)

  8. wow du bist ja echt mutig!
    ich würde mich sowas nie zutrauen. das ergebnis finde ich ganz gut. ich finde nur, dass man sich nicht selber wirklich die haare schneiden kann, wenn man stufen etc reinmachen möchte, aber spitzenschneiden kann man ruhig daheim mal versuchen 🙂

    ich färbe mir seit einem halben jahr meine haare immer daheim. früher habe ich jeden monat knapp 40e fürs ansatzfärben ausgegeben, jetzt gebe ich knapp 8e dafür aus wenn ich es daheim mache 😀 und es gefällt mir sogar besser als beim frisör 😀

    zudem finde ich auch, das die waschbecken total unbequem sind 😀

    Lady-Pa

    xoxo

  9. vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

    Oh deine Haare sehen richtig richtig gut aus. Ich gehe auch nur ganz selten zum Friseur. Meistens bitte ich meine Mutter einmal zu schneiden. Aber die Idee mit dem Zopf und dann abschneiden ist echt gut, das muss ich auch mal testen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich, dass du kommentieren möchtest. Bitte denke daran, dass deine Eingaben gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.