3 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Hörbuch | Roman

[Rezension] Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch

von am 26. März 2017
Rezension

Verlag: rororo Seitenanzahl: 464 Genre: Roman ISBN: 978-3-499-22791-2 Preis: 9,99€  Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Fantasy | Hörbuch | Jugendbuch

[Rezension] Zeitenzauber – Die goldene Brücke von Eva Völler

von am 24. Februar 2017
Rezension

Verlag: Baumhaus Verlag Seitenanzahl: 319 Genre: Jugendbuch ISBN: 978-3-8432-1080-5 Preis: 8,00€  Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Nachdem Anna sich dem Geheimbund der Zeitwächter angeschlossen hat, lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten. Mitten in ihrer Abiturprüfung ereilt sie eine Schreckensnachricht aus Paris: Sebastiano ist verschollen – und zwar im 17. Jahrhundert! Anna […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Hörbuch | Roman

[Rezension] Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes

von am 18. Februar 2017
Rezension

Verlag: rororo Seitenanzahl: 512 Genre: Roman ISBN: 978-3-499-26736-9 Preis: 14,99€  Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Einmal angenommen … … dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Hörbuch | Thriller & Krimis

[Rezension] Todesurteil von Andreas Gruber

von am 16. Januar 2017
Rezension

Verlag: Goldmann Seitenanzahl: 592 Genre: Thriller ISBN: 978-3-442-48025-8 Preis: 9,99€  Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes „Inferno“ tätowiert – und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler […]

weiterlesen