3 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Aber bitte für immer von Meg Cabot

von am 19. Oktober 2017
[Rezension] Aber bitte für immer von Meg Cabot

Die Reihe „Traummänner und andere Katastrophen“ findet mit „Aber bitte für immer“ ihren Abschluss. Bereits in „Um die Ecke geküsst“ und „Der will doch nur spielen“ hat Meg Cabot mit ihren spritzigen E-Mail-Romanen ein schnelllebiges Lesevergnügen geschaffen. Der dritte und letzte Teil „Aber bitte für immer“ unterscheidet sich jedoch etwas von den bisherigen Teilen. Statt […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Servus heißt vergiss mich nicht von Angelika Schwarzhuber | Produktplatzierung

von am 16. Oktober 2017
Rezension Servus heißt vergiss mich nicht Angelika Schwarzhuber

Bereits Anfang des Jahres habe ich ein Buch von Angelika Schwarzhuber gelesen. „Liebesschmarrn und Erdbeerblues“ hat mich sehr positiv überrascht, sodass ich noch weitere Bücher der Autorin lesen wollte. „Servus heißt vergiss mich nicht“ hat für mich gerade perfekt zur Jahreszeit gepasst. Es schreit geradezu nach Oktober(fest). Das Oktoberfest spielt tatsächlich auch eine große Rolle […]

weiterlesen

4 Lesezeichen | Bücher | Thriller & Krimis

[Rezension] Vergeben und Vergessen von Robin Armstrong | Produktplatzierung

von am 14. Oktober 2017
Rezension Vergeben und Vergessen Robin Armstrong

Thriller und Krimis lese ich ja immer gerne. Auch zu humorvollen Romanen greife ich hin und wieder. Eine Kombination aus beidem habe ich aber noch nie gelesen. „Vergeben und Vergessen“ von Robin Armstrong ist aber genau das: ein leichter Krimi mit vielen humorvollen Aspekten. Lediglich die Reihe von Andreas Gruber mit „Todesfrist“ oder „Todesmärchen“ fällt […]

weiterlesen