3 Lesezeichen | Bücher | New Adult

[Rezension] Paper Passion von Erin Watt | Produktplazierung

von am 6. November 2017
Rezension Paper Passion

Die Paper-Reihe von Erin Watt ist vermutlich die einzige Reihe, die ich dieses Jahr begonnen und auch schon bis zum aktuellsten Buch gelesen habe. „Paper Princess“ hatte mich Anfang des Jahres wirklich begeistert. Die Folgebände „Paper Prince“ und „Paper Palace“ konnten mich allerdings zum großen Teil nur noch wegen des Covers begeistern. Mir hat die […]

weiterlesen

3 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur | Roman

[Rezension] Aber bitte für immer von Meg Cabot

von am 19. Oktober 2017
[Rezension] Aber bitte für immer von Meg Cabot

Die Reihe „Traummänner und andere Katastrophen“ findet mit „Aber bitte für immer“ ihren Abschluss. Bereits in „Um die Ecke geküsst“ und „Der will doch nur spielen“ hat Meg Cabot mit ihren spritzigen E-Mail-Romanen ein schnelllebiges Lesevergnügen geschaffen. Der dritte und letzte Teil „Aber bitte für immer“ unterscheidet sich jedoch etwas von den bisherigen Teilen. Statt […]

weiterlesen

3 Lesezeichen | Bücher | Roman

[Rezension] So klingt dein Herz von Cecelia Ahern | Produktplatzierung

von am 22. September 2017
Rezension So klingt dein Herz Cecelia Ahern

Cecelia Ahern ist wahrscheinlich eine der ersten Autorinnen, die einem einfallen, wenn man an Liebesromane denkt. Mit Büchern wie „Die Liebe deines Lebens“, „Ein Moment fürs Leben“ oder „Hundert Namen“ hat sie auch mich schon verzaubert. Auch ihr neuestes Buch „So klingt dein Herz“ hat wieder Zauber-Potential. Gerade am Anfang fand ich die Geschichte sehr […]

weiterlesen

3 Lesezeichen | Bücher | Thriller & Krimis

[Rezension] Schneemann von Jo Nesbø | Produktplatzierung

von am 6. September 2017
Rezension Schneemann Jo Nesbo

Jo Nesbø ist wohl einer der bekanntesten Krimi-Autoren aus den skandinavischen Ländern. Ich liebe die Atmosphäre von Thrillern und Krimis, die in Norwegen, Finnland, Dänemark oder Schweden spielen. Oft ist es einfach kühl, es liegt Schnee und die Fälle sind gerne mal sehr brutal. Bisher hatte ich zwar ein Buch von Jo Nesbø ungelesen im […]

weiterlesen