Bücher | Thriller & Krimis

Die besten Thriller-Neuerscheinungen für Herbst/Winter 2017

14. September 2017
Top Thriller Neuerscheinungen

Das Jahr 2017 hat uns schon viele tolle, neue Thriller beschert, doch noch liegen ein paar Monate vor uns, die Dank der Buchmesse und Weihnachten noch einige Highlights für uns bereithalten. Vor allem bei den Thrillern gibt es einige Bücher, auf die ich mich sehr freue! Falls ihr im Winter auch gerne düstere und schaurige Bücher lest, ist hier sicherlich etwas für euch dabei. Der Herbst wird mit dem Braunschweiger Krimifestival sowieso wieder mörderisch, aber auch Zuhause werde ich es mir mit der einen oder anderen spannenden und gruseligen Geschichte gemütlich machen. Ich freue mich schon sehr auf die Lesungen dieses Jahr, in denen ich Bernhard Aichner, Jo Nesbo und Andreas Föhr erleben werde. Mindestens genauso freue ich mich aber auf die folgenden Thriller, die 2017 noch für uns bereithält.


Cover Blutzeuge Tess Gerritsen

Blutzeuge von Tess Gerritsen – erscheint am 20.11.2017

Sie haben das Böse gesehen – und er lässt sie mit ihrem Blut zahlen. 
In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt …
(Klappentext; Quelle: randomhouse.de)

Wer mit schon länger folgt, weiß sicher, dass ich ein großer Fan von Tess Gerritsen bin. Gerade ihre Rizzoli-&-Isles-Reihe ist für mich immer wieder ein richtiges Highlight. Meine liebsten Fälle sind zum Beispiel „Schwesternmord“ und „Scheintot“.


Cover Deadly ever After Jennifer L. Armentrout

Deadly ever After von Jennifer L. Armentrout – erscheint am 02.10.2017

Ihr Herz droht zu zerbersten – vor Angst und heißer Leidenschaft …
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …
(Klappentext; Quelle: piper.de)


Cover Sog Yrsa Sigurdardottir

Sog von Yrsa Sigurdardottir – erscheint am 18.09.2017

Fall 2 für Komissar Huldar und Psychologin Freya
Zwölf Jahre nach dem Tod und der Vergewaltigung eines Mädchens wird eine Zeitkapsel in Reykjavik gehoben. Darin enthalten: 10 Jahre alte Briefe von Schülern, die beschreiben, wie sie sich Island im Jahre 2016 vorstellen. Darunter findet sich noch etwas anderes: eine unheimliche Botschaft, die akribisch genau die Initialen von zukünftigen Mordopfern auflistet. Kurz danach werden zwei abgetrennte Hände in einem Hot Tub in der Stadt treibend gefunden. Doch noch hat keiner eine Vermisstenanzeige bei der Polizei gestellt. Schon bald taucht die erste verstümmelte Leiche auf, dicht gefolgt von einer zweiten, und es ist klar, dass die Botschaft aus der Zeitkapsel ernst zu nehmen ist.
Ein Fall für Kommissar Huldar, der sich beweisen muss: von seinen Leitungsaufgaben entbunden, wird er von den meisten seiner früheren Untergegebenen gemieden, die Beziehung zur Kinderpsychologin Freyja ist ebenfalls ruiniert, was er zu reparieren hofft, indem er sie in die jetzigen Ermittlungen mit einbezieht …
(Klappentext; Quelle: randomhouse.de)


Cover Oxen Jens Henrik Jensen

Oxen – das erste Opfer von Jens Henrik Jensen – erscheint am 08.09.2017

Der Nr. 1-Bestseller aus Dänemark
Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck muss er die wahren Täter ausfindig machen. Die Spuren führen zu einem übermächtigen Geheimbund.
(Klappentext; Quelle: dtv.de)


Cover Die perfekte Gefährtin Helen Fields

Die perfekte Gefährtin von Helen Fields – erscheint am 21.12.2017

Wie weit wird er gehen, um die perfekte Frau zu finden?
In der Nähe von Edinburgh werden in einer abgebrannten Waldhütte die Überreste einer Frauenleiche gefunden. Nur wenige Gewebsspuren führen zu dem Schluss, dass es sich bei der Toten um die vor Tagen verschwundene Anwältin Elaine Buxton handelt. Detective Luc Callanach, der gerade erst seinen Dienst bei der Police Scotland angetreten hat, leitet die Ermittlungen. Doch er ahnt nicht, dass die echte Elaine Buxton noch lebt und in einem Keller gefangen gehalten wird — von einem Mann, der nur einen Wunsch hat: die Frau zu finden, die er in seine perfekte Gefährtin verwandeln kann. Wird Callanach das Rätsel lösen, bevor der Täter die Geduld mit seinem Opfer verliert? …
(Klappentext; Quelle: luebbe.com)


Cover woman in cabin 10 Ruth Ware

Woman in Cabin 10 von Ruth Ware – erscheint am 27.12.2017

Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat?
Die Journalistin Lo Blackwood nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs an der norwegischen Küste teil. Ein wahrgewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Geräusch aus der Nachbarkabine. Sie hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres, ungefähr von der Größe eines menschlichen Körpers. Und die Reling ist blutverschmiert. Lo alarmiert den Sicherheitsoffizier. Die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Keine Kleider, kein Blut, kein Eintrag ins Passagierregister. Die Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben …
(Klappentext; Quelle: dtv.de)

Von Ruth Ware habe ich bereits „Im dunklen dunklen Wald“ gelesen und fand das Buch super spannend! Hoffentlich kann mich dieses Buch genauso fesseln wie es ihr Vorgänger getan hat.


Mir ist natürlich bewusst, dass auch Sebastian Fitzek einen neuen Thriller herausbringt, aber ein Buch, das „Flugangst“ heißt, spricht mich leider schon vom Titel her gar nicht an. Vermutlich werde ich diesen Fitzek also aussitzen. Zum Glück habe ich noch ein paar seiner Bücher ungelesen im Regal, sodass ich die Zeit bis zu seinem neuen Werk in 2018 überbrücken kann.

Auf welchen Thriller, der dieses Jahr noch erscheint, freut ihr euch am meisten?
Welche wichtigen Bücher habe ich vergessen?

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.