Bücher | Gewinnspiel | Lesung

Arno Strobel, Ursula Poznanski & Gewinnspielauslosung

von am 27. Oktober 2015

Mit einem Tag Verspätung kann ich euch nun endlich den Gewinner meines kleinen Geburtstags-Gewinnspiels bekannt geben. Und den Grund für die Verspätung gebe ich euch auch gleich noch mit. Neben dringender Uni-Vorbereitung war ich gestern nämlich auf einer Lesung des Braunschweiger Krimifestivals. Zu hören (und zu sehen) gab es den amerikanischen Autor Jason Starr, der […]

weiterlesen

2 Lesezeichen | Bücher | Frauenliteratur

[Rezension] Cocktails für drei von Sophie Kinsella

von am 25. Oktober 2015

Autor: Sophie KinsellaTitel: Cocktails für dreiVerlag: GoldmannSeitenanzahl: 352Genre: RomanISBN: 978-3-442-47685-5Preis: 8,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Drei junge Frauen arbeiten bei einem Londoner Magazin und treffen sich einmal im Monat, um bei ein paar Cocktails die letzten Neuigkeiten auszutauschen: Da ist die glamouröse, selbstbewusste Roxanne, die stets hofft, dass ihr heimlicher Liebhaber eines Tages seine […]

weiterlesen

5 Lesezeichen | Bücher | Thriller & Krimis

[Rezension] Die Chirurgin von Tess Gerritsen

von am 24. Oktober 2015

Autor: Tess GerritsenTitel: Die ChirurginVerlag: blanvaletSeitenanzahl: 416Genre: ThrillerISBN: 978-3-442-36067-3Preis: 9,99€ Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt In Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von allein stehenden Frauen ein, unterzieht sie einem gynäkologischen Eingriff und tötet sie. Die einzige Spur führt Detective Thomas Moore und Inspector Jane Rizzoli zu der jungen Chirurgin Catherine Cordell, die […]

weiterlesen

3 Lesezeichen | Bücher | Fantasy

[Rezension] E.J. und das Drachenmal von Anika Oeschger | Produktplatzierung

von am 22. Oktober 2015

Autor: Anika Oeschger Titel: E.J. und das Drachenmal Verlag: Riverfield-Verlag Seitenanzahl: 304 Genre: Fantasy ISBN: 978-3-9524463-2-4 Preis: 24,80€  Coverrechte liegen beim genannten Verlag Inhalt Merkwürdige Veränderungen an ihrem Körper werfen die16-jährige Emilia Jane, die sich lieber nur E. J. nennen lässt, aus der Bahn. Nachdem sie mit ihrer Familie von Schottland nach Zürich gezogen ist, […]

weiterlesen